[Basics] Nutzung des Node Package Managers npm

Der Node Package Manager npm hat sich als Standard für die Verwaltung von Pakete für node.js etabliert. Doch was kann er und wie funktioniert er?

Installation

Bei der Installation von node.js wird npm automatisch mit installiert.

Nutzung

Windows

  • Powershell öffnen
  •  npm

Linux / Mac

  • Terminal öffnen
  •  npm

package.json

npm nutzt die Datei package.json, in der alle wichtigen Informationen über ein Projekt hinterlegt werden.

Feld Beschreibung Weitere Infos
name Name des Projektes https://docs.npmjs.com/files/package.json#name
version Aktuelle Version https://docs.npmjs.com/files/package.json#version
description Beschreibung des Projektes https://docs.npmjs.com/files/package.json#description-1
scripts Liste von Scripten, die ausgeführt werden können.  https://docs.npmjs.com/files/package.json#scripts
dependencies Welche Pakete werden benötigt?  https://docs.npmjs.com/files/package.json#dependencies

Befehle

Ein neues Projekt anlegen (erzeugt die Datei package.json)

npm init


Ein Paket installieren und in der package.json speichern

npm install PAKETNAME --save


Alle Pakete aus der package.json installieren

npm install


Ein Script aus der package.json starten

npm run SCRIPTNAME


Prüfen, ob es Updates für Pakete gibt

npm outdated


Und diese updaten

npm update

Wo finde ich Pakete?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.