[Ausbildung] Grundlagen Betriebssysteme

In dieser Einheit werden die Grundlagen über Betriebssysteme, die Geschichte hinter den wichtigsten Systeme und ein Vergleich vermittelt.

Voraussetzungen

  • Flipchart
  • Beamer + Lautsprecher

Dauer

3 – 4 Stunden

Themen

Betriebssysteme, Windows, Apple, Linux

Ablauf

Einleitung

Wir sammeln Betriebssystemen und schreiben diese auf eine Flipchart.

Zunächst fragen wir uns, was eigentlich ein Betriebsystem ist. Hier sollen die Teilnehmer Ideen äußern.

Anschließend finden wir einen humorvollen Einstieg zur Theorie.

Grundlagen

Zunächst stellen wir sehr vereinfacht dar, dass das Betriebssystem aus 3 Teilen besteht:

  • Anwendungen
  • Kernel
  • Systemtreiber
Einfache Darstellung der Aufteilung eines Betriebssystems
Einfache Darstellung der Aufteilung eines Betriebssystems

Anschließend zeigen wir ein Details-Bild des Linux-Kernels, um hier zu zeigen, wie dieser organisiert ist.

Organisation Linux Kernel
Organisation Linux Kernel

Schließlich noch einmal eine Zusammenfassung im Video.

Weitere Informationen: https://de.wikipedia.org/wiki/Betriebssystem

Windows

Logo Windows 10
Logo Windows 10

Wir starten mit der Frage, wer einen Linux-Rechner benutzt und welche Version er hat.

Mit 2 kurzen Videos zeigen wir die Geschichte hinter Windows:

Mehr Informationen finden sich hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows

Als Überleitung eine klassische Werbung von Apple:

Apple

Logo Apple
Logo Apple

Wir stellen die gleiche Frage wie oben und weiten die Frage auch auf mobile Geräte aus.

Anschließend auch hier in einem Video die Geschichte hinter Apple.

Mehr Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Apple

Die Geschichte zwischen Steve Jobs und Bill Gates kann in einer sehr guten Doku betrachtet werden:

Mit dem Hinweis, dass macOS und iOS auf Unix beruhen, leiten wir über zu Linux.

Linux

Tux, Maskottchen von linux
Tux, Maskottchen von linux

Auch hier wieder die Frage, wer ein Linux-Gerät benutzt. Oder irgendwas mit Linux zu tun hat.

Als Antwort: Linux steckt überall drinn:

  • Mobile Phones (Android)
  • Server (Internet)
  • Rechenzentren
  • Router
  • „Wohnzimmer-Wanzen“ (Amazon Echo, Google Home, Apple HomePod, …)
  • Bankautomaten…

Zur näheren Erklärung ein Video

Und Anschließend noch ein Musik-Video zur Geschichte von Linux

Weitere Informationen finden sich hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Linux

Vergleich

Nun wollen wir noch die verschiedenen Systeme in technischer Sicht vergleichen, was nicht immer einfach ist.

Grundsätzlich können wir einige Dinge vergleichen:

# Windows iOS
Linux / Android
Entwicklerschwelle Niedrig Mittel Niedrig
Kostenfaktor Niedrig – Hoch Hoch Niedrig
Unterstützte Software-Titel Unzählbar, sehr viele. Erst seit Win 10 der Windows Store Hauptsächlich über iTunes / App Store
Es gibt Repositories, auch daneben viel Software

Dann wollen wir uns noch kurz die Verteilung im Markt anschauen:

Marktverteilung von Betriebssystemen Mai 2018
Marktverteilung von Betriebssystemen Mai 2018

In Zahlen im Mai 2018:

  • Android: 41.04%
  • Windows: 36.3%
  • iOS: 12.43%
  • OS X: 5.89%
  • Unknown: 2.28%
  • Linux: 0.74%

Und noch einmal hochgerechnet auf die 3 Systeme, die wir verglichen haben:

Einfache Verteilung Betriebssysteme Mai 2018
Einfache Verteilung Betriebssysteme Mai 2018
  • Linux: 41,78 %
  • Windows: 36,30 %
  • Apple: 18,32 %

Abschluss

Zum Anschluss ein Fazit zur Auswahl des Systems:
Es gibt keine echten, bedeutsamen Unterschiede in der Praxis mehr.
Die Entscheidung beruht meistens auf Treu und Glauben.

Slides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.